…der Duft der Weihnacht! 

…erinnert ihr euch noch an früher? Weihnachten ist die Zeit im Jahr in der ich noch mal „klein“ sein kann. So vieles ist verbunden mit Erinnerungen, mit schönen Erinnerungen, besonders an meine Großeltern. Die Plätzchenförmchen, die ich von meiner Oma geerbt habe, das alte Backbuch meiner Uroma, das immer wieder ergänzt wurde, mit überlieferten Familienrezepten und natürlich die besten Plätzchenrezepten der Welt. Oder der alte Fleischwolf, den wir immer noch für das Spritzgebäck benutzen und der wunderbare Duft der Weihnacht. Das ganz Haus duftet nach Zimt, Vanille, Nuss und Marzipan, an jeder Türklinke klebt Teig, das Mehl ist gefühlt über das ganze Haus verteilt. Und wie damals – so wie ich mit Mehl an der Nase am Tisch saß – so sitzt heute meine Tochter vor mir.

Weiterlesen

…ich liebe Traditionen 🎄!

Eine dieser wunderbaren Traditionen ist unser „Plätzchentausch-Treffen“: 10 Freundinnen, mindestens 30 unterschiedliche Sorten Plätzchen, Glühwein, Kaffee, Sekt und jede Menge Spaß. Und am Ende nimmt jede von uns eine wunderbare Erinnerung, den neusten Klatsch und eine prall gefüllte Dose mit Plätzchen mit.

Weiterlesen

…hinter den sieben Bergen!

…ok, Frau kann nicht jeden Trend kennen und mitmachen, aber gestern habe ich mich echt gefühlt wie hinter den sieben Bergen! Obwohl Schneewittchen und die sieben Zwerge kennen die Butterbrotpapier-Sterne bestimmt auch schon seit mindestens einem Jahr. Selbst meine ich-bastel-grundsätzlich-nie-Freundin kannte diese hammermäßig schönen Dekoteilchen vor mir. Egal! Ich bin jetzt auch im Brottüten-Bastelfieber und dekoriere das komplette Haus mit den Sternen. Sehen die nicht schön aus?!

Weiterlesen

Karten spielen macht jetzt noch mehr Spaß 😃

…ich liebe es mit meinem Laptop auf dem Sofa zu sitzen und im Netz nach tollen Idee zu suchen. Unter „zukünftige Projekte“ habe ich allein bei Pinterest sooooooo viele Ideen gespeichert, da müsste ich 200 Jahre werden oder sofort meinen Job kündigen, wollte ich die alle umsetzen. Ein Projekt musste ich aber sofort angehen, denn es sichert den Familienfrieden :). Klingt super, oder?!

Weiterlesen

….wo kommt nur die neue Wolle her ;)!

Und da liegen doch plötzlich drei neue Knäuel Wolle in meinem Korb… Ganz ohne, dass ich meinen Vorsatz – erst mal keine neue Wolle zu kaufen – gebrochen habe. Und was für eine wunderschöne neue Wolle, tolle Winterfarben, richtig flauschig, einfach perfekt.

Weiterlesen

…ich war dann mal weg!

Kinder wie schnell die Zeit vergeht. Ein Jahr lang (lustig, unbeabsichtigt tatsächlich fast auf den Tag genau ein Jahr) habe ich hier nichts geschrieben und um es kurz zu machen: Das Jahr lief leider nicht so wie geplant!

Hoffe ich finde jetzt wieder die Zeit meine Näh-, Bastel- und Wollprojekte mit euch zu Teilen. Zur Zeit haben wir das sehr ansteckende Weihnacht-Bastel-Fieber, kennt ihr das? Und in diesem Jahr gibt es Geschenke aus Holz :)! Unsere Bastelwerkstatt versinkt im Chaos, meine Kinder und ich haben ständig Farbe und Glitzer an den Händen und mein Papa musste auch mit ran. Lass euch überraschen…

Weiterlesen