Taschen-Sew-Along 2017: Stoffbeutel

Heute früh habe ich bei einem leckeren Milchkaffee den Blog von Rea entdeckt: Kreativität & Michkaffee. Und ich war nicht nur begeistert von ihren vielen schönen Ideen, ich habe mich auch gleich mit dem Taschen-Virus infiziert ;)! 

Heißt: ich mache mit beim Taschen-Sew-Along 2017, gemeinsam organisiert von Katharina (geenfietsen) und Katharina (4freizeiten). Los gehts im Januar mit Stoffbeuteln. Eine wunderbare Gelegenheit mal endlich ein Upcycling-Projekt umzusetzen, das ich eigentlich schon im Sommer ausprobieren wollte….

Et voilà: Hier sind sie, meine Stoffbeutel aus aussortierten T-Shirts. Super schnell genäht, perfekt für die Handtasche (können ganz klein gefaltet werden) und wahre Raumwunder (da geht echt was rein).

Alles was ihr braucht sind ein T-Shirt, eventuell ein Bleistift, eine Schere, eure Nähmaschine und 5 Minuten Zeit.

Einfach Halsausschnitt, Arme und Bündchen abschneiden und das Shirt unten zusammen nähen. Wenn ihr wollt könnt ihr noch unten zwei kleine Vierecke schneiden und einen Taschenboden nähen.

Und so sieht es dann aus das gute Stück :):

Ich war so begeistert, dass ich gleich noch mal zwei weitere Stoffbeutel machen musste. Einen XXL-Beutel für meinen Handtasche und einen neuen „Ich-hole-am-Wochenende-die-Brötchen-Beutel“ für meinen Sohn Paul (genäht aus einem alten Lieblingsshirt).

Links: Beutel statt TüteNähfroschMeertjesupcyclingTaschen und TäschchenNähkäschtlehappyrecyclingweekendwonderland und weil Paul den neuen Beutel so cool findet ab damit zu made4boys und Teenspoint

Noch ein kleiner Nachtrag: bei Ute von 123-Nadelei findet ihr noch mehr Upcycling-Beutel bei nixplastix.

Nachtrag Nummer 2: Bei Katharina und Kati von HoT habe ich gerade eine wunderbare Linksammlung mit Tutorial und Freebies gesehen, schaut euch die mal an, es sind viele tolle Ideen dabei HoT Freesie-Sammlung.

12 Gedanken zu „Taschen-Sew-Along 2017: Stoffbeutel

    1. suzaswelt

      Liebe Silke, immer wieder gerne, freue mich, dass sie dir gefallen! Ich bin auch richtig süchtig nach den Taschen und schon wieder auf der Suche nach T-Shirts :)! Viel Spaß beim Ausprobieren und Fotos bitte!! Einen schönen entspannten Sonntag, GlG Susanne

      Gefällt mir

  1. facileetbeaugusta

    T-Shirts sind einfach perfekt für Stoffbeutel. Deine sind sooo schön, die hätte ich auch nicht entsorgt. so kommen sie nochmal richtig zum einsatz 🙂 danke fürs teilen ❤
    liebe grüße und ein gutes neus jahr
    gusta

    Gefällt 1 Person

    1. suzaswelt

      Liebe Conny, bisher halten die Beutel ganz gut ihre Form… einer ist seit Montag im Dauereinsatz und lediglich die Träger sind ein bisschen länger geworden. Hängt bestimmt auch von der Stoffqualität der Shirts ab. Probier es doch auch mal aus, sehen echt süss aus und Beutel statt Altkleider ist doch immer gut 😊! Liebe Grüße Susanne

      Gefällt mir

  2. 123-Nadelei

    Wirklich cool und so einfach. Über Deine Verlinkung zur Upcycling Aktion von Nix Plastix freue ich mich besonders.
    In einem Video habe ich mal gesehen, wie jemand solche Beutel aus Unterhemden macht indem er unten die Naht mit dem Tacker schließt (eine Variante ohne nähen).
    LG Ute

    Gefällt 1 Person

    1. suzaswelt

      …an der ohne-nähen-Variante arbeite ich noch. Habe eine ähnliche Tasche gesehen die unten Knoten und Fransen hattet, auch sehr süss. Ich mag Upcycling Aktionen wirklich gerne und habe mich gefreut als ich deine Linkparty gesehen habe. Liebe Grüße Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s