Mama, die Mütze zerstört meine Frisur…

Habe ich schon mal gesagt wie lieb ich meine Tochter habe?! Ihr kennt das alle: die übliche Hektik am Morgen… „Hast du deinen Turnbeutel?“, „Wo sind meine Schuhe?“, „Mütze anziehen….jetzt, wir müssen los“. Und mitten drin steht meine süsse Lilli, hält ihre Mütze hoch und sagt „Mama, die Mütze zerstört meine Frisur….“

Ich meine, wo sie recht hat, hat sie recht. Mal ehrlich, sieht eure Frisur nach einem Winterspaziergang mit Mütze noch annähernd gut aus??? Meine Haare sind oben platt und stehen unten ab… Und da meine Süße ihre Haare meist geflochten trägt, sind Stirnbänder eine echte Alternative zur Mütze. Genäht sind sie auch schnell und perfekt zur Resteverwertung. Das Pinguin-Stirnband ist aus Winterjersey mit Fleecestoff innen, das Punkte-Stirnband ist nur auch Fleecestoff. Da alle drei Stoffe sehr elastisch sind habe ich einfach Kopfumfang minus 2cm genommen, breit sind sie 10cm und sie passen perfekt. Und ich bin „die beste Mama der Welt“, Tag gerettet :))

Links: made4girlsKiddikram und Stoffresteparty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s