Verliebt 💙

  

…..bin gerade ganz verliebt in diese kurzen kuscheligen Loops. Sie liegen eng am Hals, sind weich und warm und passen perfekt unter die Jacke! Das nervt mich bei den großen Schals oft, dass ich dann die Jacke nicht mehr schließen kann oder man so einen Monster-Schal über der Jacke trägt und die langen Haare hinten wie ein Dach darüber liegen. Kennt ihr das? !

  
Diesen Schal habe ich mit zwei verschiedenen Wollen gehäkelt, beide helles Creme; Häkelnadel Nummer 12.

Die Anleitung findet ihr weiter unten, den blauen kleinen habe ich genauso gehäkelt.

  

Wolle ohne Ende 

Hier kommt der versprochene Blick auf meinen chaotischen Wollkorb im Wohnzimmer:

  
Und das sind nur die angefangenen Stücke und ein paar Knäuel… Der Rest liegt auf dem Speicher in einem Umzugskartons. Mein Wollprojekt wird ganz bestimmt ein Jahresprojekt!!! 

Muss mal langsam anfangen mit den Schals für meine Freundinnen, wollte doch zu Weihnachten nur Einzelstücke verschenken! ❤️

Oder habt ihr eine tolle Idee, was ich aus den Knäuel da oben häkeln kann?? Bestimmt!! 

Das große Häkeln…

…als bekennender myBoshi-Fan muss ich natürlich beim Projekt von myBoshi und Dawanda mitmachen. Außerdem ist der riesige Schal genau das Richtige für mein Wollprojekt (10 Knäul – das ist doch mal was), ich bin gespannt!!! Yubari heißt das gute Stück, kostenlose Anleitungen gibt es bei Dawanda und der Anfang sieht richtig gut aus :)! 2 Meter Schal am Ende und alle 30 Reihen ein neues Häkelmuster!

  Das große Häkeln – Anleitungen 

Bunte Taschenbaumler 

  ….die neue Handtasche sieht noch ein bisschen unpersönlich aus. Deshalb schnell noch ein paar süße Taschenbaumler gehäkelt. Kann mich natürlich nicht entscheiden, welcher jetzt an die Tasche kommt.

Link zu: RUMS & Sternenliebe

   
 

Minionfieber – coole Hülle für die Coolpacks

   …sind bei euch die kleinen Coolpacks auch so häufig im Einsatz? Wir haben diese kleinen Kühlkissen immer in der Kühltruhe liegen als erste Hilfe für kleine und größere Verletzungen. Und mit unserer neuen Minion-Coolpack-Hülle sind die nächsten kleinen Unfälle bestimmt nicht mehr so schlimm.

Ich habe gestern Abend einfach nur eine Idee gesucht, um die Wollreste von unseren beiden Minion-Mützen zu verwerten und ich muss sagen, ich bin von dem Ergebnis echt begeistert. Passt perfekt auf unser Coolpack und meine beiden Süßen finden sie sehr witzig. Falls ihr auch mal eine solche Hülle häkeln wollt, hier kommt die

Anleitung:

Ich habe mit Baumwollgarn in den Farben Gelb, Blau, Grau, Schwarz und Weiß und Häkelnadel Nummer 5 gehäkelt. Es waren Wollreste von den Minion-Mützen meiner Jungs.

Gehäkelt habe ich in Reihen, immer halbe Stäbchen, am Ende einer Reihe immer eine Wendeluftmasche. Gehäkelt wird zunächst ein Rechteck.

Reihe 1 – 19 Luftmaschen in Gelb

Reihe 2 – 18 halbe Stäbchen, das erste Stäbchen in die zweite Masche häkeln / Gelb

ab hier immer 18 halbe Stäbchen und eine Wendeluftmasche in folgenden Farben

Reihe 3+4 – Gelb

Reihe 5-12 – Blau

Reihe 13-17 – Gelb

Reihe 18 – Schwarz

Reihe 19-24 – Gelb

Reihe 25 – Schwarz

Reihe 26-28 – Gelb

Das fertige Rechteck aufeinander legen und die Seiten mit Blau und Gelb mit festen Maschen zusammen häkeln. Für die Augen 1 Luftmasche und 5 feste Maschen in der Farbe Schwarz in einen Fadenring häkeln mit Kettmasche schließen. Reihe 2 mit Weiß 2 Luftmaschen und ein halbes Stäbchen häkeln und dann in jede feste Masche 2 halbe Stäbchen, Runde mit Kettmasche schließen. Reihe 3 in Grau 1 Luftmasche, eine feste Masche und ab dann immer zwei feste Maschen pro Stäbchen der Vorrunde häkeln, mit Kettmasche schließen und anschließend Augen aufnähen.

  Verlinkt: Häkel Liebemade4boys

Hohoho…oder häkeln unter südlicher Sonne! 

Zwei Wochen Urlaub, zwei Wochen Zeit für meine Familie ohne Arbeit, ohne Alltagsstress, zwei Wochen Sonne tanken vor dem Winter. Und zwei Wochen häkeln :)! 

   
   
Begonnen hat der Urlaub übrigens mit der Feststellung, dass ich offenbar wollsüchtig bin. Nicht nur, dass ich 6 Knäuel Wolle im Koffer hatte, auch in unserer Wohnung auf Mallorca lagen ordentlich verstaut 8 Knäuel Textilgarn und vier Knäuel Baumwolle….

Entstanden sind viele wunderbare Einzelstücke, von denen einige sicher unterm Weihnachtsbaum liegen werden! Hohoho ;)!

   
 Anleitungen folgen ❤️!

Geschafft!!! 

…ein weiteres Knäuel komplett verarbeitet!!! Ganz schön viel gehäkelt heute Abend. Hab ich schon erwähnt, dass ich gerade total auf Stirnbänder stehe?! Wäre euch bestimmt nicht aufgefallen 😂😉!! Kann mich gar nicht entscheiden welches das Schönste ist. Ihr? 

Eine Anleitung findet ihr im Blog ein bisschen weiter unten.

Für alle die zum ersten Mal bei mir sind eine kleine Info zu meinem Wollprojekt: ich versuche aus allen Wollresten hier bei uns daheim (und das sind echt viele) Einzelstücke zu häkeln oder stricken und ALLE angefangenen Stücke fertig zu machen.

Links: Kiddi Kram  

Und noch ein Band…

  
Natürlich braucht auch Hannah (Lieblingspuppe meiner Tochter Lilli) ein Stirnband und weil noch Wolle übrigen war gab es gleich einen Schal und eine Schleife fürs Haar dazu. Mal schauen was ich aus dem letzten Rest Wolle jetzt noch mache..

Auftragsarbeiten…

  …für die besten Freundinnen meiner Tochter Lilli 💕. Alle fünf Mädchen – die zur Übernachtungsparty bei uns waren – musste uuuuuunnnnnbedingt 😊 auch so ein Stirnband wie Lilli haben. Also Wolle raus und häkeln, es war eh eine kurze Nacht. Aber ich muss sagen, ich bin von dem Ergebnis begeistert: geht schnell, hält warm und sieht süß aus. 

Und es geht ganz einfach (ich habe das bunte Band mit einer 10er Nadel gehäkelt): 

1. Reihe: Luftmaschenkette anschlagen (32 Maschen waren es bei mir); die Luftmaschenkette muss gedehnt gerade so um den Kopf passen, sonst wird das Band zu weit

2. bis 4. Reihe: halbe Stäbchen häkeln immer mit einer Wendeluftmasche am Ende

5. Reihe: Wendeluftmasche und dann feste Maschen

Jetzt nur noch zusammen nähen oder häkeln und Faden vernähen, fertig! 

   
   

…fehlt nur noch der Dackel!!

Erinnert ihr euch noch an die Wackeldackel und die umhäkelten Toilettenpapier-Rollen auf der Hutablage im Auto hinten?? Ich habe jetzt auch eine Rolle für die Hutablage 😂😉! Sollte eigentlich eine Minion-Mütze für meinen Sohn werden. Aber irgendwie habe ich völlig falsch gezählt!!! Das Ergebnis: